Robert Fartek liebte schon immer Country- und Schlagermusik und sang die Lieder voller Leiden, ohne je daran zu denken, dass er selbst einmal auf der Bühne stehen würde.

Dein Transport Radio auch im LKW unterwegs mit der Handy-App 24 Stundern ON AIR

"Vom Truck auf die Bühne" Robert Fartek aus Österreich liebte schon immer Country- und Schlagermusik und sang die Lieder voller Leidenschaft mit, ohne je daran zu denken, dass er selbst einmal auf der Bühne stehen würde. Der gebürtige Vorarlberger zog schon vor 30 Jahren in die Steiermark Österreich. Nachdem er viele Jahre als Schneider gearbeitet hatte, machte er sich als Frächter selbstständig. Im Truck lernte er die Straßen Europas kennen und das Leben und die Musik vieler Truckfahrer. Schon damals organisierte und moderierte er große Truck Events.Als er nach einer Operation aus gesundheitlichen Gründen die Frächterei aufgeben musste, blieb er dem Truck dennoch treu und arbeitet seit etlichen Jahren als Servicefahrer bei einer steirischen Firma. 2015 lernte er die Sängerin und Musikmanagerin Christa Fartek kennen. Heute sind die beiden nicht nur privat verbunden, sondern sie holte ihn auch auf die Bühne. Zunächst sammelte er als Backgroundsänger bei ihren Konzerten Bühnenerfahrung. Das Singen bereitete ihm große Freude und das Publikum war von seiner Stimme und Persönlichkeit begeistert. Christa Fartek erkannte sein künstlerisches Talent und komponierte und textete nun für ihn einen authentischen Song, der das Publikum dorthin mitnimmt, wo Robert F. neben der Musik zu Hause ist: auf die "Straßen der Nacht".